Theater: Die bitteren Tränen der Petra von Kant / Katzelmacher

Auch nach Fassbinders Geburtstag geht es mit spannenden Veranstaltungen weiter. Gerade sind etwa zwei neue Theaterinszenierungen in Deutschland und der Schweiz zu sehen. Im Theaterforum Kreuzberg in Berlin steht seit 30. Mai ein Gastspiel der freien Schauspiel-Kompagnie Society Players / theater hautnah auf dem Programm. Unter der Regie von Petra-Maria Popp bringt ein Frauenensemble das (…)

weiter...

Reminder: Events zu Fassbinders Geburtstag

Am 31. Mai jährt sich der Geburtstag von Rainer Werner Fassbinder zum 70. Mal. Gleich mehrere Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, diesen Tag gebührend zu feiern. Ab 19:30 Uhr findet etwa im Martin-Gropius-Bau (Berlin) eine musikalische Lesung mit Antje Vollmer und Hans-Eckardt Wenzel statt. Die beiden Autoren stellen dort ihr Buch „Hinter den Bildern die Welt (…)

weiter...

Fassbinder auf Arte

Am Mittwoch, den 27. Mai widmet sich der Fernsehsender Arte mit einem Double-Feature dem Schaffen von Rainer Werner Fassbinder. Den Auftakt macht um 20:15 einer der größten Erfolge des Regisseurs – DIE EHE DER MARIA BRAUN mit Hanna Schygulla in der Hauptrolle. Mit den Mitteln des Melodrams erzählt der Film die Geschichte der Titelheldin, die (…)

weiter...

Fassbinders 70. Geburtstag

Schon seit einigen Wochen kündigt sich durch zahlreiche Veranstaltungen ein besonderes Jubiläum an. Am 31. Mai ist es schließlich so weit: Rainer Werner Fassbinders Geburtstag jährt sich zum 70. Mal. Im Hinblick auf die internationale Anerkennung von RWF hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten viel getan. Sein Bild hat sich in der Öffentlichkeit (…)

weiter...

Bücher von und über Fassbinder

Gleich mehrere Veröffentlichungen beschäftigen sich aktuell mit Rainer Werner Fassbinder und seinem Werk – oder stammen sogar direkt aus seiner Feder. Die im März bei Schirmer/Mosel neu aufgelegte Publikation „Im Land des Apfelbaums: Gedichte und Prosa aus den Kölner Jahren 1962/63“ ist ein frühes Dokument von Fassbinders literarischem Talent mit einer neu hinzugefügten Buchbesprechung von (…)

weiter...