Newsletter September 2019

Wir melden uns mit einer freudigen Nachricht aus der Sommerpause zurück: Der Schauspielerin Margit Carstensen wurde am 29. August der mit 10.000 Euro dotierte Götz-George-Preis verliehen. Die 2018 ins Leben gerufene Auszeichnung würdigt „ein verdientes und bewegendes Künstlerleben“ und richtet sich vor allem an ältere Schauspieler, die „aus dem Rampenlicht geraten“ sind. Dabei soll der (…)

weiter...

Newsletter Juli 2019

Newsletter Juli 2019 Am 20. Mai haben sich im Rahmen der Feierlichkeiten zum 70. Geburtstag des Deutschen Filminstituts die Pforten des Fassbinder Centers geöffnet. Damit hat nicht nur der fast vollständige Nachlass des Filmemachers ein neues Zuhause gefunden, sondern auch zahlreiche andere Archivbestände, unter anderem Schenkungen von Regisseur Volker Schlöndorff und Produzent Artur Brauner. Eva-Maria (…)

weiter...

Newsletter Mai 2019

Am 20. Mai ist es endlich so weit: Das Fassbinder Center in Frankfurt am Main wird seine Tore öffnen. Gezeigt wird dort ein Großteil des Nachlasses der Fassbinder Foundation – Dokumente, Exponate, Fotos und Produktionsunterlagen –, der als Dauerleihgabe an das Deutsche Filminstitut & Filmmuseum (DFF) ging. Die Ausstellung in der Eschersheimer Landstraße 121, die (…)

weiter...

Newsletter Januar/Februar – 1/2019

Stolze 89 Jahre ist der aus zahlreichen Film- und Theaterproduktionen bekannte Schauspieler Günter Lamprecht am 21. Januar geworden. Dazu möchten wir ihm ganz herzlich gratulieren. Gleich in mehreren von Fassbinders Regiearbeiten war er zu sehen, doch die bedeutendste war zweifellos die auf Alfred Döblins gleichnamigem Roman basierende Fernsehserie BERLIN ALEXANDERPLATZ (1980). Wie wichtig Lamprecht auch (…)

weiter...

Newsletter Dezember 2018

Nicht nur Weihnachten steht vor der Tür, sondern auch das Jubiläum einer der wichtigsten Protagonistinnen aus dem Fassbinder-Kosmos. Am 25. Dezember feiert Hanna Schygulla ihren 75. Geburtstag, zu dem wir ihr ganz herzlich gratulieren möchten. Neben gemeinsamen Arbeiten am Action-Theater und Antiteater spielte sie zwischen den Jahren 1969 und 1980 in 20 Filmen RWFs mit. (…)

weiter...